FacebookTwitter

Der Wahlpflichtkurs Kunst hat sich mit den Bestattungsritualen der alten Ägypter beschäftigt. Dabei haben die Schülerinnen und Schüler „Kanopen“ entdeckt, das sind Urnen, in denen aber nur die inneren Organe heiliger Tiere bestattet werden. Solche Gefäße haben die SchülerInnen aus Ton geformt. Wir haben aber die Köpfe der aktuellen Lieblingstiere ausgewählt, um sie für die Ewigkeit aufzubewahren. Entwarnung für die Eltern: man kann natürlich auch Gummmiringe oder anderen Krimskrams anstelle ekliger Innereien in diesen Kanopengefäßen sammeln. (2009)

Bitte anklicken:

  • Adlerkanope
  • Affenkanope
  • Hundekanope
  • Kuhkanope
  • Loewenkanope
  • Mauskanope
  • Pferdekanope
  • Schafkanope
  • x Mogelkanope

Simple Image Gallery Extended