FacebookTwitter

Sport wird an der Gesamtschule Alter Teichweg ganz groß geschrieben. Und zwar nicht nur im Leistungssportbereich der Eliteschule des Sports, sondern auch im Bereich des Pflicht- und Wahlpflichtsportunterrichts sowie diversen Breitensportangeboten. Rund um unsere Schule wächst gerade der Sportpark Dulsberg mit mehreren großartig ausgestatteten Verbandsporthallen, die unserer Schule zur Mitbenutzung zu Verfügung stehen. So können wir im Ganztagsschulbetrieb von 8 bis 16 Uhr die Dreifeldhalle des Landesleistungszentrums Badminton und Volleyball mit nutzen. In der Spielhalle (demnächst Landesleistungszentrum Basketball) finden Hamburger Basketball- und Fußball-Schulsportevents wie Jugend trainiert für Olympia, der Uwe-Seeler-Cup oder die Streetball Championship statt, und zahlreiche Trainingsgruppen von Schule, Verbänden und Vereinen üben am Nachmittag und Abend ihre Spezialsportarten aus.

Zudem stehen zurzeit zwei weitere Schulsporthallen zur Verfügung und wir können die Beachvolleyballhalle für Unterrichtszwecke buchen. Ein Kunstrasenplatz für Fußball sowie Handball- /Tennisfreiplatz, die auch in den Pausen ausgiebig von Schülerinnen und Schülern genutzt werden, komplettieren die Sportanlagen.

Dank der räumlichen und organisatorischen Verbundenheit mit dem Olympiastützpunkt werden dort nicht nur die Schwimkader der Leistungssportklassen trainiert, sondern auch andere Gruppen. So erhalten die Schulmannschaft oder Oberstufenkurse Übungszeiten in der Schwimmhalle. Alles in allem befinden wir uns auf dem Dulsberg an der GS Alter Teichweg in einem Schlaraffenland für Sportler/-innen.

Die in den neuen Hamburger Rahmenplänen für Sport vorgesehenen Bewegungsfelder können unter diesen idealen Bedingungen hervorragend umgesetzt werden.

Schwerpunkte bilden die Bereiche:

  • Leichtathletik mit den jährlich stattfindenden Bundesjugendspielen
  • Basketball mit dem Wintercup der Jahrgänge 9 – 11
  • Volleyball
  • Fußball mit dem traditionellen ATw-Cup
  • Radsport
  • Badminton
  • Sumoturniere
  • Judo mit Ringen und Raufen
  • Sportspiele für alle Altersstufen

Sport an der Gesamtschule Alter Teichweg bedeutet „to disport“, also herumtollen, sich vergnügen – und das auf höchstem Niveau.


Nähere Informationen zum Leistungssport finden Sie unter Eliteschule des Sports.