FacebookTwitter
Im Sumo, dem japanischen Ringen, macht den Schülern und Schülerinnen der Stadtteilschule Alter Teichweg so schnell niemand etwas vor. Bei den Hamburger Schul-Mannschafts-Meisterschaften im Wandsbeker Judo-Landesleistungszentrum belegte der Dulsberger Nachwuchs in der Klassenstufe 5 die ersten drei Ränge, die vierte Mannschaft wurde Fünfter unter insgesamt 15 teilnehmenden Mannschaften. Vorbereitet und betreut wurden die Teams von den Lehrern Günter Meyn und Noah Neumeister. 

IMG 5585

Die Fünftklässler der Stadtteilschule Alter Teichweg gewannen drei Pokale bei den Hamburger Schul-Mannschafts-Meisterschaften im Sumo